Verschiedene Dinge #06

Aus Gründen benutze ich je nach Projekt mal git auf GitHub, mal auf BitBucket. Hat beides so seine Vor- und Nachteile, darum geht es aber gar nicht. (Haha!) Während BitBucket nämlich jetzt auch Two Factor Authentication anbietet (und ich dafür mal wieder eine neue Android-App namens Authy installieren darf *seufz*), unterstützt GitHub jetzt Universal Second Factor und geht direkt einen Schritt weiter. Diese physischen Keys als zweiter Faktor neben dem eigentlichen Passwort scheinen die bequeme Alternative zum PIN eintippen zu sein und werden sich hoffentlich bald weiter verbreiten.

Als nächstes Blogprojekt werde ich ein paar Themenbereiche aus meiner immensen Podcastfeed-Bibliothek beleuchten, konkret plane ich je etwas zu Game Design Podcasts und Gaming Podcasts.

Medienkonsumtipps gibt es auch noch, nach dem Break.

Verschiedene Dinge #06 weiterlesen